45-jähriges Jubiläum - Fest der Inklusion

16.06.2013

Am Sonntag, 16. Juni 2013 feierte der Eigenbetrieb Darmstädter Werkstätten und Wohneinrichtungen mit mehr als 600 Besuchern sein 45-jähriges Bestehen. Blicke hinter die Kulissen waren möglich.


Am Sonntag, den 16. Juni 2013 feierte der Eigenbetrieb Darmstädter Werkstätten und Wohneinrichtungen mit mehr als 600 Besuchern sein 45-jähriges Bestehen. Stadträtin Barbara Akdeniz und die Betriebsleiterin Martina Preisher eröffneten das Fest. Danach ging es weiter mit einem kunterbunt gemischten Programm. Die Band "Rent a Hero" spielte über den Tag verteilt viele bekannte, rockig angehauchte Lieder und heizte das Publikum zum Luftgitarrespielen an.



Bei Rundgängen durch die Werkstatt im Schreberweg und deren einzelnen Gruppenräume konnten Besucher viele interessante Einblicke und neue Eindrücke über die Arbeit in Werkstätten für Menschen mit Behinderung sammeln. Die Komikerin Corina Ratzel überraschte mit einem Auftritt der besonderen Art: Sie mischte sich unbemerkt unter die Besucher und bezauberte mit einem verrückten Pantomime-Programm, bei dem die Besucher einbezogen wurden.

Die Beschäftigten der Darmstädter Werkstätten und Wohneinrichtungen gaben eine Tanz-Performance ab, bei der alle mitklatschten. Im Speisesaal untermalte ein Beschäftigter die Kaffeezeit mit Musik am Keyboard. Den Darmstädter Werkstätten und Wohneinrichtungen wurde ein Insektenhotel übergeben, das im Rahmen der 72-Stunden-Aktion durch den Bund der Deutschen Katholischen Jugend erbaut wurde und nun im Vorgarten im Schreberweg seinen Platz gefunden hat.

Der Hundetrainer Werner Thierolf berichtete über die Arbeit mit Therapiehunden und deren Einsatz in Familien, in denen Menschen mit Behinderung leben.

Passend zum Motto des Festes hielt das Inklusive Martinsviertel eine offene Sitzung während der Veranstaltung ab und bat den Besuchern die Möglichkeit, an dieser Sitzung teilzunehmen und ihre Meinung zu äußern.

Der Eigenbetrieb Darmstädter Werkstätten und Wohneinrichtungen zieht das Fazit: "Zusammengefasst war das Fest voller guter Laune geprägt und das Wetter hätte nicht besser sein können. Die Darmstädter Werkstätten und Wohneinrichtungen freuen sich schon auf das 50-jährige Jubiläumsfest in fünf Jahren und werden bereits demnächst mit den Planungen beginnen."


 
 
Bei gutem Wetter kamen zahlreiche Gäste
Bei gutem Wetter kamen zahlreiche Gäste
1
Betriebsleiterin Martina Preisher bei ihrer Eröffnungsrede
Betriebsleiterin Martina Preisher bei ihrer Eröffnungsrede
2
Comedy-Act Corinna Ratzel konnte überzeugen
Comedy-Act Corinna Ratzel konnte überzeugen
3
Das "Inklusive Martinsviertel" bei seiner öffentlichen Sitzung
Das "Inklusive Martinsviertel" bei seiner öffentlichen Sitzung
4
Die Band -Rent a Hero- sorgte für gute Stimmung
Die Band -Rent a Hero- sorgte für gute Stimmung
5
Die Beschäftigten bekommen Applaus nach ihrem Tanzauftritt
Die Beschäftigten bekommen Applaus nach ihrem Tanzauftritt
6
Einweihung des Insektenhotels im Rahmen der 72 Stunden Aktion des BDKJ
Einweihung des Insektenhotels im Rahmen der 72 Stunden Aktion des BDKJ
7
Stadträtin Barbara Akdeniz bei ihrer Eröffnungsrede
Stadträtin Barbara Akdeniz bei ihrer Eröffnungsrede
8

Kalender KONTAKT

Ihre Ansprechpartner in diesem Bereich: