Externe Arbeitsplätze

Interessierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unserer beiden Werkstätten wird die Möglichkeit geboten, Praktika außerhalb der Werkstatt zu absolvieren.

Zur Akquise von Praktikumsplätzen und zur späteren Betreuung auf dem Praktikumsplatz verfügen die Werkstätten über zwei Fachkräfte für berufliche Integration. Diese begleiten die Praktikantinnen und Praktikanten während der gesamten Zeit ihres Praktikums.
Die Auswahl der Praktikumsstellen richtet sich nach den Wünschen der Teilnehmenden. Diese werden dann innerhalb der Werkstatt durch gezielte Fördermaßnahmen auf ihr Praktikum vorbereitet.

Um eine optimale Betreuung im Praktikum zu gewährleisten, steht die Fachkraft für berufliche Integration in einem engen Austausch mit den Betrieben.
Ziel der Praktika ist, die Praktikantinnen und Praktikanten, wenn die Voraussetzungen gegeben sind, in einen Betriebsintegrierten Beschäftigungsplatz (BiB) bzw. in ein reguläres Arbeitsverhältnis zu vermitteln. Hat eine erfolgreiche Vermittlung stattgefunden ist eine Betreuung durch die Fachkraft auch weiterhin gegeben, wenn die Menschen mit Behinderung dies wünschen.


Kalender KONTAKT

Ihre Ansprechpartner in diesem Bereich:

Werkstatt für berufliche Rehabilitation

Werkstatt für Menschen mit Behinderung

  • Stelz, Ute

    Sozialer Dienst | Fachkraft für berufliche Integration

    06151 / 9770-20
    06151 / 13-3386
    Ute.Stelz@darmstadt.de