Arbeitsbedingungen: Entlohnung, Arbeitszeiten, Versicherung

Von Beginn der Betreuung in den Werkstätten, sind die behinderten Mitarbeiter/-innen sozialversichert und werden für ihre Tätigkeit entlohnt. Die monatliche Vergütung richtet sich nach gesetzlichen Bestimmungen und der Leistungsfähigkeit der behinderten Mitarbeiter/-innen.


Darmstädter Werkstätten für Menschen mit Behinderung

Arbeitszeit:

Mo. - Do.: 07:30 Uhr - 15:30 Uhr I Fr. : 07:30 Uhr - 13:00 Uhr

Fahrdienste können für Fahrten von zu Hause zu den Werkstätten und zurück bei Bedarf kostenlos in Anspruch genommen werden.  An- und Abfahrtzeiten richten sich nach Arbeitsbeginn und Arbeitsende.

Frühstückspause ist in allen Arbeitsgruppen von 09:15 bis 09:35 Uhr, Mittagspause von 12:45 bis 13.15 Uhr. In diesen Zeiten sind die Räume der Arbeitsgruppen geschlossen. Für Frühstücks- und Mittagspause steht ein großer Speisesaal zur Verfügung. Gegessen wird hier gemeinsam mit dem Betreuungspersonal, das auch die Aufsicht führt. Zusätzlich wird morgens und nachmittags noch eine kurze Kaffee- bzw. Teepause eingelegt, deren Zeiten innerhalb der einzelnen Arbeitsgruppen festgelegt werden.

Zum Frühstück werden im Speisesaal belegte Brötchen und Kaffeestückchen zum Kauf angeboten. Getränke gibt es aus kostenpflichtigen Automaten. Selbstverständlich kann aber auch Mitgebrachtes verzehrt werden.
Der Mittagstisch ist für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weitestgehend kostenlos. Serviert werden täglich Hauptspeise und Nachtisch; bei Bedarf ist Schonkost möglich.


Werkstatt für berufliche Rehabilitation

Arbeitszeit:

Mo. - Fr.: 07:30 Uhr - 15:00 Uhr

Fahrdienste werden in begründeten Ausnahmefällen kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Fahrtkosten (Monatskarte) von zu Hause zu der Werkstatt werden erstattet.

Die Frühstückspause beginnt um 09:00 Uhr und endet um 09:30 Uhr. Die Mittagspause beginnt um 12:00 Uhr und endet um 12:30 Uhr.

Das Pausenangebot im Speisesaal der Werkstatt für berufliche Rehabilitation ist das selbe, wie bereits oben bei den Darmstädter Werkstätten für Menschen mit Behinderung beschrieben.


Kalender KONTAKT

Ihre Ansprechpartner in diesem Bereich:

Werkstatt für berufliche Rehabilitation

Werkstatt für Menschen mit Behinderung